Human factors / Non-technical skills / Performance

Es heißt ca. 70% aller Fehler/Zwischenfälle/Unglücke gehen auf  „menschliche Faktoren“ zurück. Dies kann ich sehr gut nachvollziehen und stehe hinter diesen mahnenden Zahlen. Kein technisches Gerät ist so fehleranfällig wie der Mensch, allerdings ist der Mensch alleinig in der Lage Fehler zu erkennen, zu analysieren und proaktiv-konstruktiv damit um zu gehen und daher gestärkt und besser hervor zu gehen. Dies ist für mich die effektivste Chance seine Performance zu verbessern. Im Folgenden will ich hier einige für mich sehr lehrreichen Aspekte dieses Themenfelds diskutieren.

 

Save the Date - Jahrestagung agswn 13./14.3.2020

Da man ja schon immer frühzeitig seine Termine für Dienstpläne etc. bekannt geben muss, möchte ich doch schon einmal auf die  agswn-Jahrestagung in Baden-Baden am 13./14.3.2020 hinweisen. Der angehängte Flyer gibt weitere Auskunft zur Veranstaltung. Besonders freut mich natürlich, dass ich 2020 wieder die Gelegenheit bekomme eine Session aktiv mit gestalten zu dürfen.

Ich würde mich freuen, wenn 2020 wieder möglichst viele Notärzte und Kollegen aus dem Rettungsdienst den Weg ins Kongresshaus Baden-Baden finden. In meinen Augen ist es DIE Möglichkeit schlechthin die Stimme zu erheben und konstruktiv an der Zukunft des Rettungswesens im Südwesten mit zu wirken. Daher habe ich mich entschlossen dort möglichst viel aktiv und präsent zu sein.

mehr lesen

Buchvorstellung: Komplikationen in der Notfallmedizin

mehr lesen

Buchbeitrag in "Medizinische Einsatzteams"

mehr lesen

Performance fängt im Kleinen an

mehr lesen

Teamarbeit

mehr lesen