08. August 2019
Aktuell weilen wir auf Elba und genießen den dringend notwendigen Jahresurlaub. Ich habe mir (eigentlich zu) viel für die zwei Wochen vorgenommen: Der Familie zumindest etwas Zeit zurückgeben, die sie sonst oft auf mich verzichten müssen, selbst etwas erholen und zur Ruhe kommen.... die Sonne auf den Pelz scheinen lassen.... Sport treiben um somit etwas Abstand zwischen meinem BMI und der echten Adipositas zu bringen...dennoch die herrlich italienische bzw. mediterrane Küche genießen...
08. August 2019
Schon länger hatte ich das Buch begonnen, nun bin ich im Urlaub endlich dazu gekommen es fertig zu lesen. Hierbei handelt es sich um ein Kooperationsprojekt zwischen dem Verlag und der Bergwacht Bayern. Ein professioneller Buchautor ohne Bezug zur Bergrettung interviewte überwiegend bayrische Bergwachtler zu ihren prägenden Einsatzerlebnissen. Weiter gibt es noch ein paar Experteninterviews zu ausgewählten Themen. Es ist sicher kein Bergwacht-Lehr oder -Sachbuch, aber auch keine seichte...
25. Juli 2019
Ich durfte diese Woche einen Vortrag zum Thema Gesundheitskompetenz am Gesundheitszentrum Todtnau gestalten. Zwar bleibt die Notfallmedizin meine Passion, aber das Thema Gesundheitskompetenz liegt mir sehr am Herzen, weil ich darin ein extrem großes Potential für unsere Gesellschaft und unser Gesundheitssystem sehe. Angehängt findet ihr das pdf der Vortragsslides. Wer sich darüber hinaus informieren will hier der Link zum Nationalen Aktionsplan Gesundheitskompetenz:...
18. Juli 2019
Viele Einsätze stellen für erfahrene Rettungskräfte ja eine Routinetätigkeit dar mit allen Vor- (Erfahrung etc) und Nachteilen (Gefahr der Nachlässigkeit etc) dar. Manchmal kommen aber dann die Einsätze außerhalb der Routine, bei denen ein Nachdenken sowie Anpassen der Abläufe notwendig wird. Ehrlich gesagt schätze ich diese Einsätze, weil sie mich herausfordern und von mir ein flexibles Vorgehen verlangen. So war es auch in diesem Fall am Bodensee: Es handelt sich um einen akuten und...
15. Juli 2019
Aktuell ist ja wieder die Hochzeit der (Sport-) Veranstaltungen. Fast täglich finden in der Region eine oder mehrere Veranstaltungen statt und oftmals wird hierfür ein Sanitätswachdienst gefordert. Ich war in der letzten Zeit auf drei (4) Veranstaltungen mit ihren besonderen Herausforderungen: 1.) Ultrabike-Marathon: Große internationale Mountainbike-Veranstaltung im Schwarzwald. Um 3000 Teilnehmer gehen auf verschiedenen Distanzen an den Start. Ich war für die Bergwacht Schwarzwald als...
11. Juli 2019
Ich wurde schon gefragt, warum man denn so lange schon nichts mehr Neues von mir auf dem Blog gelesen hat. Es hatte zwar auch seinen Grund, aber man braucht sich dennoch keine Sorgen machen. Zum Einen versuche ich in der Praxis richtig Gas zu geben und mich in der Allgemeinmedizin zu etablieren. Zusätzlich absolviere ich noch mehrere Notarztschichten pro Woche, um mich auch weiterhin in der Notfall- und Akutmedizin aktuell, routiniert und auch praktisch fit zu halten. Zum Anderen hatte ich...
30. Juni 2019
Seit 21 Jahren beschäftige ich (alter Sack) mich aktiv mit der Notfallmedizin. Anfänglich, ich halte dies für völlig normal, hatte ich mit den fachlich-medizinischen Inhalten mehr als genug zu tun. Umso mehr ich in den letzten Jahren Erfahrung sammeln und mich weiter qualifizieren durfte, desto mehr wuchs in mir auch das Interesse an den übergeordneten ethischen Fragestellungen unseres Fachs. Hierzu hat der von mir sehr geschätzte Herr Prof. Salomon ein in meinen Augen sehr wertvolles und...
24. Mai 2019
Ich halte mich ja eigentlich sonst für einen sehr gefassten und wie man so schön sagt "aufgestellten" Menschen, den man nicht so schnell aus der Ruhe bringt, aber dieses mal mußte ich um meine Fassung kämpfen, als Emotionen in mir hoch kamen... Ich wurde in den frühen Morgenstunden im beschaulichen Südschwarzwald bodengebunden mit dem Einsatzstichwort "drohende Geburt" in ein abgelegenes Haus in der eh schon sehr ländlichen Gegend gerufen. Als uns der werdende Kindsvater zum Haus...
12. Mai 2019
Ich bin gerade aus Mallorca von einem Treffen mit einigen MME Kommilitonen zurück gekehrt. MME steht für den Studiengang "Master of medical education", den ich zwar besucht und hierdurch sehr viel gelernt, aber leider bisher nicht abgeschlossen habe. Bereits vor zwei Jahren haben wir uns zu einer Art "Klassentreffen" im Kloster Randa auf Mallorca getroffen, nun zog es uns an diesen besinnlichen Ort zurück. "Gott sei Dank" haben diese historischen Gemäuer rein gar nichts mit Ballermann &...
08. Mai 2019
Ich bin meinem Freund Wolfgang unendlich dankbar, dass wir gemeinsam dieses Buchprojekt aufgegleist haben. Es hat zwar ordentlich Arbeit gemacht, wir durften aber dadurch auch sehr viel lernen und daher hat sich die Mühe schon jetzt gelohnt. Wenn es nun noch den Lesern gefällt und auch sie durch die Lektüre etwas lernen können, geht unser Plan komplett auf. Noch wenige Wochen, dann kann man das Buch zu einem wie ich finde sehr attraktiven Preis für ein Fachbuch in Händen halten. Ich werde...

Mehr anzeigen