30. April 2022
Heutzutage gilt es manchmal als verpönt sich an Vorbildern zu orientieren und es heißt „kopiere niemand und sei authentisch“ – aber darum geht es doch auch gar nicht. Es geht mehr darum das Gute an Anderen zu erkennen und sich ein Beispiel daran zu nehmen. Hat man das Glück, dass man längere Zeit von jemandem prägend begleitet zu werden spricht man von Mentoring. Ein Role Model ist man eigentlich in jeder Funktion ständig (nicht nur im Fernsehen, sondern auch im Alltag, es wird...
29. April 2022
Kürzlich durfte ich mit meiner Familie ein paar freie Tage im Berner Oberland verbringen. Hierbei verschlug es uns in einen Seilpark. Die Kinder überraschten mich, wie mutig und geschickt sie sich in bis zu 20m durch die unterschiedlichen Routen hangelten. Rührig bedankte sich der neunjährige Benedikt, dass wir ihn hierdurch von seiner Höhenangst geheilt hätten. Auf einer kleinen Plattform in luftiger Höhe fragte ich ihn, wie es mit seiner „Höhenangst“ (hat er meiner Meinung nach...
26. April 2022
Ich hatte bei anderer Gelegenheit schon einmal auf das Bucht "Sterblich sein" von Dr. Atul Gawande berichtet, welches eben nicht nur in englisch, sondern auch in deutscher Übersetzung vorliegt. Nun habe ich den gleichnamigen englischen Film gefunden, den ich hier verlinken möchte: https://www.youtube.com/watch?v=lQhI3Jb7vMg Es ist keine Verfilmung des Buches im Sinne eines Spielfilms o.ä., sondern eher Patientenberichte und Interviews. Mich hat dieser Film zutiefst berührt und erneut zum...
27. Februar 2022
Und von noch einer Fortbildung möchte ich berichten. Eine längere Zeit der Fortbildungen und Qualifizierungen liegt nun hinter mir, daher ist es zwischenzeitlich auch ruhig auf dieser Seite geworden. Nun freue ich mich aber wieder mehr praktisch tätig zu sein und auch mal wieder selbst zu dozieren. Der Kursteil der Zusatzbezeichnung Sportmedizin erstreckt sich über insgesamt gut vier Wochen, schon letztes Jahr hatte ich einen Wochenblock besucht (online!, was besser funktioniert hat als...
26. Februar 2022
Im Januar konnte ich nun auch meine Zusatzweiterbildung Palliativmedizin abschließen. „Also noch eine Urkunde mehr an der Wand – wer’s braucht...“ könnte man da sagen. Aber genau so soll es nicht sein. Aber ich werde auch kein Vollzeit-Palliativmediziner, dies würde ich vermutlich auch nicht schaffen und dazu ist auch die akutmedizinische Begeisterung zu groß. Für mich ist diese Zusatzweiterbildung vielmehr ein Ausdruck der Haltung und ein Versprechen die Inhalte auch in meine...
26. Februar 2022
Es ist schon eine Weile her, leider habe ich es bisher versäumt hier an dieser Stelle von diesem persönlichen Schmankerl zu berichten. Die Echo-Kurse von Jens Schneider am Herzzentrum Bad Krozingen sind schon lange legendär, schon lange hatte ich mir eine Teilnahme vorgenommen, nun hat es zumindest schon mal zum Einsteigerkurs gereicht. Aber nicht nur fachlich ist der Kurs klasse, sondern ich kenne kaum einen Referenten, der mehr auf eine exzellente Didaktik achtet und dennoch kollegial und...
01. Januar 2022
Ich möchte das neue Jahr gleich mit einem neuen Blogbeitrag begrüßen, da ich heute Abend noch das Buch von „Doc Caro“ Dr. Carola Holzner fertiggelesen habe. Muß gestehen, ich hatte zunächst gezögert, schließlich ist der Stapel an ungelesenen Fachbüchern und -zeitschriften hoch. Aber schließlich will ich doch auch mitreden über diesen aktuellen deutschen Bestseller. Zusammengefasst bin ich aber sehr froh und bereue nichts, denn Caro spricht Alle an: Profi im Gesundheitswesen Klar,...
27. Dezember 2021
Die sog. AG Grundsatzfragen hat 2022 die Einführung der Notfallsonographie auf allen notarztbesetzten Rettungsmitteln in Baden-Württemberg beschlossen. Aktuelle laufen emsig die Vorbereitungen für die Beschaffung und sowie die praktische Implementierung. Dies ist nach der Einführung der Videolaryngoskopie und der Reanimationsgeräte ein nächster logischer Schritt. Die AG Grundsatzfragen ist hierfür in Baden-Württemberg die zuständige Institution, da ansonsten die Leistungserbringer und...
26. Dezember 2021
Aber nicht nur der Stempel hat sich geändert, sondern so viel mehr. Dies ist der Grund, weshalb auch über einen Monat lang wieder Funkstille auf dieser Seite war. Nun, an Weihnachten verbunden mit ein paar ruhigen Stunden und Tagen realisiere ich erst, wie anstrengend und kraftraubend die letzten Wochen waren. Langsam pirsche ich mich an meine gewohnte Leistungsfähigkeit wieder heran und gestehe mir ein, zuletzt ganz schön neben der Spur gelaufen zu sein. Bereits im November nahm die vierte...
13. November 2021
Heute möchte ich kurz von einer prolongierten Reanimation berichten: Eine 54jährige Patientin ruft wegen "Kreislaufbeschwerden" den Rettungsdienst. Dem RTW-Team berichtet die Patientin, dass sie gestern erstmalig bei einer Kardiologin gewesen sei, die eine "Herzrhythmusstörung" (?) festgestellt habe und sie zu einer Koronarangiographie (?) eingewiesen habe - nun habe sie Brustschmerzen und Schwindel. Noch während die RTW-Besatzung das EKG anlegt und parallel einen Venenzugang legt...

Mehr anzeigen