Artikel mit dem Tag "Kongresse/Fortbildungen"



27. Februar 2022
Und von noch einer Fortbildung möchte ich berichten. Eine längere Zeit der Fortbildungen und Qualifizierungen liegt nun hinter mir, daher ist es zwischenzeitlich auch ruhig auf dieser Seite geworden. Nun freue ich mich aber wieder mehr praktisch tätig zu sein und auch mal wieder selbst zu dozieren. Der Kursteil der Zusatzbezeichnung Sportmedizin erstreckt sich über insgesamt gut vier Wochen, schon letztes Jahr hatte ich einen Wochenblock besucht (online!, was besser funktioniert hat als...
26. Februar 2022
Es ist schon eine Weile her, leider habe ich es bisher versäumt hier an dieser Stelle von diesem persönlichen Schmankerl zu berichten. Die Echo-Kurse von Jens Schneider am Herzzentrum Bad Krozingen sind schon lange legendär, schon lange hatte ich mir eine Teilnahme vorgenommen, nun hat es zumindest schon mal zum Einsteigerkurs gereicht. Aber nicht nur fachlich ist der Kurs klasse, sondern ich kenne kaum einen Referenten, der mehr auf eine exzellente Didaktik achtet und dennoch kollegial und...
02. Oktober 2021
Was für eine Freude! Endlich endlich mal wieder eine Präsenzfortbildung. Ich muss ja zugeben, dass ich in den letzten zwei Jahren schon erkannt habe, dass man nicht für jede Veranstaltung durch die Gegend reisen muss, aber bei Events mit dem Fokus auf den kollegialen Austausch ist die Präsenz schon sehr wichtig. Für alle an der Luftrettung Interessierten hier nun mein persönlicher und somit subjektiver Veranstaltungsrückblick: Bevor ich zu den Inhalten komme möchte ich PD Dr. Björn...
14. März 2021
Die nächste Sitzung stand unter dem Motto „aktuelles aus der Kreislauftherapie“. Den Aufschlag machte Volker Wenzel zu den vasoaktiven Substanzen. Wer hier einen Hardliner-Vortrag erwartet hat, denn Prof. Wenzel hat die entsprechende Forschung in den letzten Jahrzehnten hierzu mit geprägt, wurde enttäuscht. Dies war auch nicht weiter schlimm, denn er rückte die Bedeutung ins rechte Licht, die nämlich eher v.a. im Rahmen der Reanimation eher gering ist. Die effektive Thoraxkompression...
14. März 2021
Auch für die Arbeitsgemeinschaft südwestdeutscher Notärzte agswn ist die Pandemie eine spannende Zeit. Die Stakeholder dort sind in der Regel Leitungskräfte in großen Kliniken oder sonstigen Institutionen und sind somit seit über einem Jahr sehr eingespannt. Hinzu kommen die Kontaktbeschränkungen, die persönliche Treffen von der Vorstandssitzung bis zur Jahrestagung unmöglich machten. So musste auch die Jahrestagung 2020, welche traditionell zur Zeit der Krokusblüte in Baden-Baden...
14. November 2020
Eigentlich wäre ich jetzt in Düsseldorf und würde dort im DRK Bildungszentrum in Kooperation mit MEDI-LEARN den LNA/OrgL-Kurs besuchen. Aber dieses Jahr ist halt aufgrund der Pandemie alles anders als geplant. Aber hier möchte ich schonmal einen herzlichen Dank den Kursveranstaltern und Dozenten aussprechen: Im Gegensatz zu vielen anderen Veranstaltungen wurde dieser Kurs nicht abgesagt und der Kopf damit in den Sand gesteckt. Gerade jetzt ist doch eine Aus-/Weiter- und Fortbildung wichtig!...
13. November 2020
Diese Woche hatte ich die große Ehre und Freude als Dozent an das EMERGENCY Schulungszentrum eingeladen zu werden. EMERGENCY ist eigentlich in Zofingen (Kanton Aargau, CH) ansässig. Der Kursus "Invasive Notfalltechniken" findet jedoch am und in Kooperation mit dem Anatomischen Institut der Uni Bern statt. Einen ganzen Tag lang wird dort sehr praxisnah am anatomischen Präparat geübt. Kurze theoretische Inputs werden zwischen die vorgestellten Massnahmen eingestreut. Der Materialaufwand ist...
15. Februar 2020
Momentan geht es ziemlich ab, in den letzten zwei Wochen war ich recht viel unterwegs, weshalb ihr auch nichts mehr von mir gelesen habt. Zunächst habe ich drei Tage den Stuttgarter Intensivkongress SIK besucht. Neben den Vorträgen und Workshops steht dabei natürlich auch das Networking im Fokus. Es kam zu vielen tollen Begegnungen mit „alten“ Freunden und neue Bekanntschaften. Immer wieder ist es für mich eine schöne Erfahrung wie alle das gleiche Ziel haben: Die Verbesserung der...
21. Januar 2020
Nein nein, ich gebe jetzt nicht meine Tätigkeit im Gesundheitszentrum Todtnau schon wieder auf, im Gegenteil! Letztes Jahr hatte ich vom Leiter des Lörracher Palliativnetzwerkes Dr. Mario Steffens einen sehr interessanten Vortrag zur Palliativmedizin gehört. Es wurde durch die Kollegen bereits Vieles engagiert erreicht, aber das System lässt sich auch noch optimieren, v.a. braucht es noch mehr ausgebildetes Personal in diesem Bereich. Ich halte die Palliativmedizin für eine urärztliche...
21. Dezember 2019
Da man ja schon immer frühzeitig seine Termine für Dienstpläne etc. bekannt geben muss, möchte ich doch schon einmal auf die agswn-Jahrestagung in Baden-Baden am 13./14.3.2020 hinweisen. Der angehängte Flyer gibt weitere Auskunft zur Veranstaltung. Besonders freut mich natürlich, dass ich 2020 wieder die Gelegenheit bekomme eine Session aktiv mit gestalten zu dürfen. Ich würde mich freuen, wenn 2020 wieder möglichst viele Notärzte und Kollegen aus dem Rettungsdienst den Weg ins...

Mehr anzeigen